Die Autorin

 

Sophie Bonnet ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Mit ihrem Frankreich-Krimi "Provenzalische Verwicklungen" begann sie eine Reihe, in die sie sowohl ihre Liebe zur Provence als auch ihre Leidenschaft für die französische Küche einbezieht. Mit Erfolg: Das Buch begeisterte Leser wie Presse auf Anhieb und stand monatelang auf der Bestsellerliste, ebenso wie ihr zweiter Roman "Provenzalische Geheimnisse".

Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

 

 

 

 

 

Ein idyllisches Dorf in der Provence. Ein rauschendes Sommerfest. Doch einer der Gäste wird den Morgen nicht erleben.

Juni in der Provence. Im idyllischen Sainte-Valérie feiert man den Sommerbeginn mit einem traditionellen Fest. Noch spät in der Nacht wird im Schein des Feuers gegessen und getanzt – bis mitten im Auftritt der gefeierten Rockband Viva Occitània! ein Journalist erstochen wird. Waren ihm seine Recherchen vor Ort zum Verhängnis geworden? Pierre Durands Ermittlungen führen ihn zu aufgebrachten Dorfbewohnern, zu den Hütern einer aussterbenden Sprache – und zu der Sängerin Aurelie Azéma, die sich für die Unabhängigkeit Okzitaniens einsetzt. Während Pierre in die Mythen der alten Provence eintaucht, ahnt er nicht, dass seine Schritte längst beobachtet werden. Und dass der Tod des Journalisten erst der Anfang war.
 

 

 





tl_files/Sophie-Bonnet/index/blanvalet-logo.jpgPaperback, Klappenbroschur
ISBN: 978-3-7645-0613-1
Preis: € 14,99

    Wir geben 8 aufs Wort - Banner



    Das Syndikat - Logo



27. Juni: Romanfigur gefunden!

Der fünfte Band von Ermittler Pierre Durand bekommt eine neue Romanfigur!


Einen ganz herzlichen Dank an alle Teilnehmenden des Blanvalets-Gewinnspiels. Es waren wirklich viele tolle Vorschläge dabei, man hätte ein ganzes Buch daraus zaubern können. Susanne Uschold hat mit dem wortkargen Biologen, Weltenbummler und Survivalexperten Phillippe Garcon eine Figur geschaffen, die der Truppe mit ihrem Erfindungsreichtum gewiss aus so manch prekärer Lage retten wird. Und weil mir das Hobby von Simone Reußs Figur so gefallen hat, wird diese einen kleinen Sonderauftritt erhalten. Die Geocatcherin, die mit Vorliebe einsame Gegenden durchstreift, hat sofort ein Bild in meinem Kopf entstehen lassen.

 

Bis diese Figuren in Erscheinung treten, wird es noch ein wenig dauern. Bevor der fünfte Band im Mai 2018 erscheint, geht es erst einmal zur Recherche in die provenzalischen Berge. Ich werde berichten!

16. Juni: Gewinnspiel - Romanfigur gesucht!

© Blanvalet Verlag

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Gewinnspiel rund um den nächsten Band. Für Pierres 5. Fall, der im Mai 2018 erscheint, wird eine Romanfigur gesucht, die ihm bei der Suche nach der verschwundenen Bürgermeistergattin Nanette Rozier helfen soll. Die Spur führt in die provenzalischen Berge, dort schließt er sich einem Suchtrupp an, der die Gegend nach der Vermissten durchkämmt.

 

Wie sehen die Personen aus, die diesem Suchtrupp angehören? Ob Rambo oder Kräutersammler, hier sind Ihre Ideen gefragt. Erstellen Sie einen Steckbrief und kommentieren Sie bis zum 23. Juni 2017 auf der Facebookseite des Blanvalet-Verlags. Mit etwas Glück wird Ihre Figur Teil des nächsten Romans. Den besten fünf Einsendungen winken Buchpreise.

 

Zum Blanvalet-Gewinnspiel auf Facebook

 

Collage: © Blanvalet Verlag